Unsere Welt verändert sich in rasantem Tempo. Während das Radio 38 Jahre brauchte um 50 Millionen Nutzer zu erreichen, brauchte das Fernsehen nur noch 13 Jahre - und das Internet ganze 4 Jahre.
YouTube hat in weniger als 9 Monaten die doppelte Menge an Nutzern erreicht und ist mit über 100 Millionen Videos die zweitgrößte Suchmaschine der Welt.

Das Internet ist nicht nur interaktiver geworden, sondern auch multimedialer. Überall kann man Bildergalerien und Videos ansehen. Und damit hat sich auch die Werbung verändert. Heute zählt nicht mehr so sehr die Hochglanzwerbung, es geht vielmehr um Lebendigkeit, Witz und Authentizität.

 

Wir produzieren Imagefilme, Internetvideos und Messefilme für mittelständische Unternehmen, die im Gedächtnis bleiben.

So zum Beispiel eine Reportage über das Oberhausener Gasometer und eine Internet-Live-Übertragung einer Podiumsdiskussion im Bereich Architektur / Stadtentwicklung für die ENERGIEAGENTUR NORDRHEINWESTFALEN.

 

 

Oder einen witzigen Spot für eine Roadshow der Bayerischen Beamten Versicherung.

 

 

Oder das Imagevideo für die Tierarztpraxis Wörthsee. Durch die eingebaute "Rahmenhandlung" ist uns ein Imagefilm gelungen, über den die Kunden geredet haben und der für den Auftraggeber quantifizierbar zu neuen Kunden geführt hat.

 

 



Beispiel 1 - Imagevideo Tierarztpraxis Wörthsee

© feldfilm/Heiko Feld

 

 

Iris Bergmann über ihr Imagevideo:

 

Ein dickes Lob und herzlichen Dank für die Produktion des Imagevideos meiner Tierarztpraxis in Wörthsee.
Da ich als Tierärztin nicht gewohnt bin im "Rampenlicht" zu stehen, war ich erstaunt, wie gut die Dreharbeiten über die Bühne gingen und der Praxisalltag kaum gestört wurde.

Durch Ihre Geduld und Ruhe habe ich mich sehr wohl gefühlt und sowohl ich, als auch meine Kunden mit ihren Tieren hatten richtig viel Spaß dabei.
Seit das Video auf meiner Webseite zu sehen ist, werde ich von meinen Kunden des öfteren positiv darauf angesprochen. Die Zahl der Neukunden ist seither deutlich gestiegen.
Ein tolles Projekt, dass sich gelohnt hat!

 

 

Beispiel 2 - Imagevideo Lunatic Synchron

© feldfilm/Heiko Feld